Partystrip Norddeutschland

.

Alle Aufgaben der Trauzeugen

Damit am schönsten Tag im Leben eines Brautpaares alles glattgeht, ist nicht nur die Planung und Organisation wichtig, sondern auch die Wahl des Trauzeugen oder der Trauzeugin.

In der Regel übernehmen die besten Freunde des zukünftigen Ehepaares diese wichtige Rolle. Was Deine Trauzeugen an Deiner Hochzeit alles erledigen müssen, erfährst Du hier.

 

Entscheidungen erleichtern

Hochzeits-Deko Trauzeugen helfen dem Brautpaar unter anderem bei der Gestaltung der Dekoration und der Accessoires sowie des Hochzeitsmenüs.

Hier geht es vor allem darum, den Geschmack des Paares und der Angehörigen zu treffen.

Trauzeugen können zum Beispiel im Fall von Entscheidungsschwierigkeiten helfen oder mit praktischen Ratschlägen zur Seite stehen.

Außerdem helfen die besten Freunde dabei, alle Dekorationen, Möbel und das Ambiente perfekt aufeinander abzustimmen.

 

Für eine reibungslose Kommunikation sorgen

Hochzeit Karte

Ob schriftlich, per Telefon oder im direkten Kontakt - die Kommunikation zu den Gästen ist nicht nur während dem Junggesellenabschied wichtig.

Damit sich auch nach der Zeremonie alle Gäste wohlfühlen, sollte der Trauzeuge zudem dabei helfen, Spiele, Events oder spezielle Überraschungen zu planen.

Besonders unvergesslich wird die Hochzeit dann, wenn das Brautpaar von der einen oder anderen Überraschung gar nichts weiß. Das macht jedoch ein besonderes Fingerspitzengefühl erforderlich.

Der JGA sollte ebenfalls mit der Unterstützung des Trauzeugen vonstattengehen. Das bietet sich an, weil die besten Freunde und Bekannte sich in der Regel untereinander kennen.

 

Das Brautpaar stylen

TrauzeugenDie Optik von Braut und Bräutigam tragen einen wichtigen Teil zu einer gelungenen Hochzeit bei. Daher gehört das gemeinsame Aussuchen des Brautkleids oder des Anzugs zu einer der wichtigsten Aufgaben der Trauzeugen. An dieser Stelle sollten die betreffenden Personen unbedingt ehrlich sein.

Der Braut oder dem Bräutigam nützt es am Ende gar nichts, wenn die Garderobe nicht so sitzt, wie sie sitzen sollte - hier kann ein höflicher Hinweis durch einen guten Freund durchaus die Hochzeit retten.

Auch der Gang zum Friseur sollte von den Trauzeugen begleitet werden. Sofern jemand aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis sich entweder gut mit Frisuren oder dem Schminken auskennt, bietet es sich an, diese Aufgaben selbst zu übernehmen.

 

Unterstützung im Standesamt

Die wichtigste Aufgabe der Trauzeugen ist natürlich die Unterstützung während der standesamtlichen Trauung. Hierbei ist es wichtig, dass der Trauzeuge einen gültigen Personalausweis oder alternativ einen Reisepass bei sich trägt.

Trauung

Außerdem werden die Ringe vom Trauzeugen verwahrt und der beste Freund der Braut oder Bräutigams sollte bereitstehen, wenn es gilt, der Braut den Brautstrauß abzunehmen.Schließlich braucht die angehende Ehefrau beide Hände, um ihrem Liebsten den Ring anzustecken.

Auch eine weniger romantische Pflicht sollte von den besten Freunden übernommen werden: Die Geldübergabe an das Standesamt.

Die Beamten erhalten ihr Honorar normalerweise entweder bereits vor der eigentlichen Zeremonie oder direkt im Anschluss. In jedem Fall sollte das Brautpaar von der Aufgabe des Bezahlens entbunden werden.

 

Aufgaben im Anschluss an das Standesamt

Nachdem das Brautpaar sich das Ja-Wort gegeben hat, wird häufig ein kleiner Sektempfang direkt im Standesamt oder an einem angrenzenden Ort zelebriert.

Hochzeitsdeko Auto

Auch an dieser Stelle sollten die Trauzeugen dem Paar das Ausschenken und Herumreichen der Häppchen und Getränke abnehmen.

Im Anschluss an den Sektempfang hat der Trauzeuge dann die ehrenvolle Aufgabe, das Hochzeitsauto vorzufahren.

Hierbei ist trotz aller Aufregung natürlich größte Vorsicht geboten. Und das Hupen nicht vergessen! Wer vor der Trauung alle Details zusammen mit dem Brautpaar durchgeht, der ist im Ernstfall auf der sicheren Seite.

Damit es zu keinerlei Missverständnissen kommt, solltest Du mit Deinen Trauzeugen offen kommunizieren.

 

Powered by Papoo 2016
14633 Besucher