Partystrip Norddeutschland

.

Fotobox - Tipps und Anbieter

Das Must-Have für jede Hochzeitsfeier Zugegeben - früher war es schon einfacher eine Hochzeit zu planen. Alles was Du brauchtest war eine Location, ein paar Blumen, Catering und Musik und schon waren die Gäste glücklich. Heute hat sich das allerdings geändert.

Neben den Dingen die es früher schon gab, gilt es sich nun um einen Hochzeitsfotografen zu kümmern, um eine Candy Bar, um kleine Geschenkideen für die Gäste, um eine Seifenblasenmaschine und und und - und nicht zu vergessen um eine Fotobox.

 

Das musst Du beachten

Bevor Du Dich für eine Fotobox entscheidest, gibt es einige Kriterien, an denen Du Dich orientieren kannst. Allgemein ist die Photobox wie ein mobiles Fotostudio zu betrachten. es ist nicht einfach eine Kamera die aufgestellt wird, vor der die Gäste lustige Grimassen schneiden können. Damit Spaß aufkommt, müssen im Voraus einige Vorbereitungen getroffen werden. Gute Planung und die richtige Ausstattung sind hier das A und O.

 

Diese Kriterien gibt es:

Auf die Bildqualität kommt es an. Was nützt es Zeit und Geld hinein zu investieren, wenn die Bilder am Ende von schlechter Qualität sind oder einfach zu dunkel? deshalb solltest du im Vorfeld darauf achten, ob eine gute Kamera mit hoher Auflösung vorhanden ist. Die Kamera ist mit einem Kabel verbunden das einen Auslöser enthält, bzw. enthält sie einen Touchscreen mit einem Bildschirm, auf dem das fertige Bild erscheint.

Wichtig ist zudem eine ausreichende Beleuchtung. Zu beachten ist auch die Auslösezeit. Wird direkt ein Bild nach dem anderen ausgelöst oder gibt es eine kurze Zeit dazwischen um sich ggf. noch einmal neu zu verkleiden? 

Niemand möchte lange Warteschlangen vor der Photobox. Schließlich entstehen die schönsten und lustigsten Bilder immer noch spontan. Auch ein Bilderlimit sollte es nicht geben. Am späten Abend - je besser die Stimmung wird - entstehen auch die lustigsten Bilder. Wäre schade, wenn dann keine mehr geschossen werden könnten.

 

Photo Booth aufstellen

Foto BoxOptimalerweise sollte der Fotoautomat bereits 1 bis 2 Tage vor eurer Hochzeit bei euch eintreffen. So gibt es keinen stressigen Aufbau kurz vor der Hochzeit und ein Chaos kann vermieden werden. 

Am Besten ist eine photo Booth mit einfachem Aufbau und einem optimalen Stand. Gut ist es, wenn es eine Video Aufbauanleitung gibt. Diese ermöglichen eine einfachere Montage, als mit einer üblichen Bedienungsanleitung.Wenn Du das Modell im fertigen Zustand siehst, weißt Du auch, wo ihr eure Photo Booth am besten platziert.

Auch die Paketgröße sollte beachtet werden. falls das Paket nicht in euer Auto passt, kümmere Dich rechtzeitig um einen Transporter. Die Bedienung der Photobox ist meist ganz einfach. zur Not steht auch in manchen Fällen ein Ansprechpartner zur Verfügung, wie etwa bei Fotobulli. Besonders einfach ist es natürlich, wenn die Box direkt vom Vermieter auf- und abgebaut wird. Das erspart Stress, wird dann aber auch entsprechend teurer.

 

Bildergalerie

Wenn die Bilder geschossen sind, sollten diese entweder sofort per USB Stick oder zumindest einige Tage später im Internet zur Verfügung stehen. Am Besten ist es, wenn die Bilder sofort gedruckt werden, sodass sich deine Gäste diese direkt als schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen können.

Sollte es keine Sofortbilder geben, dann empfiehlt es sich neben die Box Flyer zu platzieren, die Informationen darüber enthalten wo und wann die Bilder zu erhalten sind. Auch hier noch einmal der Hinweis - achte auf eine gute Qualität. Falls die Bilder in das Hochzeitsalbum eingeklebt werden, sollten sie eine gute Auflösung haben.

 

Druck

Viele Fotoboxen haben, wie bereits angedeutet, auch einen integrierten Drucker. Diese sind sinnvoll, wenn etwa direkt am Hochzeitstag ein Gästebuch mit diesen Bilder gestaltet wird, um Hochzeitsgrüße darin eintragen zu lassen.

 

Fotobox - welche ist die richtige?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Anbietern.

Gute Qualität und Service bieten diese:

https://happybooth.de/photo-booth/hochzeit/mieten/

https://www.foboxy.de/ http://www.fotoboxhamburg.com

https://www.fotoboxen-verleih.de/

 

Fazit

Egal für welche Photobox Du dich entscheidest: die Auflösung sollte stimmen. Gute Qualität ist ein absolutes Muss, wenn es um eure Erinnerungsfotos geht. Ob die Bilder sofort gedruckt oder online abgerufen werden, spielt dabei keine Rolle. Das kannst du handhaben wie möchtest. Viel Spaß bei blitzen :-)!

 

 

Powered by Papoo 2016
14633 Besucher